Eine Initiative des BDS Bayern Datenschutz
2017 07 Gruppe AA KG
2017 07 Gruppe AA KG Anna IMG 1898 IMG 1899 IMG 1900 IMG 1902 IMG 1903 IMG 1915 IMG 1916 IMG 1924 IMG 1940 IMG 1945 IMG 1949 Nico

Zertifikatsübergabe zum RED FIRE BARBECUE

BDS AZUBIAKADEMIE Bad Kissingen zum RED FIRE BARBECUE eingeladen

Erfolgreich ist das zweite Jahr des Erfolgsmodells des Bundes der Selbständigen, die  BDS AZUBIAKADEMIE Standort Bad Kissingen, zu Ende gegangen. Sieben Unternehmer und 21 Azubis nutzen die Zusatzausbildung in den sogenannten „Softskills“ und waren begeistert.

Die Übergabe wurde mit einem RED FIRE BARBECUE im wieder eröffneten Luitpolds Restaurant am Casino in die BDS Sommerlounge integriert. Die 21 Auszubildenden, sowie die Seminarleiter und Bildungspartner nahmen ihrer Zertifikate von Unterfrankens Bezirksgeschäftsführer Frank Bernard und der Ortsvorsitzenden Ute Kiesel entgegen.

Vor dem Essen führte ein Croupier die BDS Mitglieder und Auszubildenden in die Geheimnisse des Roulette-Spiels ein. Mit speziellen wertneutralen Jetons oder eigenem Geld konnten die Teilnehmer später auch das Glück direkt an einem der Spieltische herausfordern.

Anastasya Kovalchuk bei allen Seminaren anwesend

Anastasya Kovalchuk ist Auszubildende als Kauffrau im Einzelhandel beim Modehaus Ludewig. „Ich habe viel neues gelernt“, sagt sie über den Inhalt der Seminare. „Durch die Bank war es etwas neues, ich habe mich sehr gefreut, dass ich dabei war“, lautet ihr Fazit. Die 18-jährige, die an allen Seminaren teil genommen hatte, freut sich schon auf das neue Jahr. Nico Schulze ist im zweiten Lehrjahr und war auch zum zweiten Mal bei der Akademie am Start. Er lernt Fachkraft für Möbel-, Küchen- und Umzugsservice bei der Firma Höchemer Büro GmbH und Co. KG. „Ich bin sehr zufrieden, der Ablauf war super“, so Schulze. „Ich habe sehr viel gelernt, die Zertifikatsübergabe hier ist auch ein gelungener Abend“, sagt der 18jährige. Auch für seine Kollegen kann er ausrichten, dass alle gerne dabei waren. Durch die Bank begeistert waren Mitglieder, Ausbilder und Auszubildende vom Buffet, das die Küche gezaubert hat.

Frank Bernard, Projektleiter der BDS AZUBIAKADEMIE für ganz Bayern, freute sich über eine gelungene Veranstaltung in Bad Kissingen. Er hofft, dass sich zu den aktuell sieben Unternehmen noch weitere Firmen finden, die sich dem Erfolgsmodell anschließen. Im September wird in einer Planungssitzung die Akademie für das Schuljahr 2017/18 und der Stundenplan zusammen mit den Seminarleitern erstellt.